Erstgespräch

Das pychotherapeutische Erstgespräch

Bei einem telefonischen Erstkontakt oder per Email vereinbaren wir einen Termin, den ich Ihnen in der Regel innerhalb einer Woche anbieten kann. In meiner Praxis findet dann das Erstgespräch statt.

Es dient zur Orientierung und gibt uns den Raum, einander kennen zu lernen. Wichtig ist, dass es “passt” und eine gemeinsame Arbeit vorstellbar ist.
Wenn das klar geworden ist, arbeiten wir gemeinsam nach folgenden Kriterien eine Vorgangsweise aus:

  1. Was ist Ihr Ziel für die Therapie?
  2. Wie lange nehmen wir uns dafür Zeit?
  3. Welches Setting bildet den Rahmen für Ihre Therapie?
  4. Welche Abstände sind zwischen den einzelnen Stunden?
  5. Wir klären Kosten, Abrechnung und Absageregelung.