Paartherapie

Wieso Paartherapie? Wieso Eheberatung?

Formal handelt es sich bei Paartherapie und Eheberatung um Therapiesitzungen, bei denen zwei Menschen, die in einem Naheverhältnis zueinander stehen, gemeinsam an einem Thema oder einem Prozess arbeiten. Dabei kann es sich um Probleme in der Partnerschaft oder der Ehe handeln, um Hilfe während einer Trennung, um den Wunsch, ein liebevolles Miteinander wieder möglich zu machen u.v.a.m. Ohne Schuldzuweisungen, ohne Schiedssprüche sondern mit den fokussierten und individuellen Arbeitsweisen von Existenzanalyse und Logotherapie helfe ich Ihnen dabei, Ihre Bedürfnisse und Werte gemeinsam zu formulieren und umzusetzen.

Das erwartet Sie in meiner Praxis.

In den Sitzungen sind Sie als Paar anwesend und arbeiten mit mir an Ihren individuellen Beziehungsproblemen. Gegenseitiger Respekt und Akzeptanz der jeweils anderen Meinung aber auch die Möglichkeit, eigene Meinungen anzusprechen und zu hinterfragen, liegen den Therapieeinheiten zugrunde. Persönliche Konflikte, Hemmungen, Erwartungen, Enttäuschungen, alles, was eine Beziehung betrifft und sie (mit-)gestaltet, soll und darf angesprochen werden.

Die Vorteile der Paartherapie

  • Die paartherapeutischen Sitzungen sind an Ihre individuellen Anforderungen angepasst.
  • Wir arbeiten ausschließlich an Ihrer Beziehung und Ihren konkreten Themen.
  • Die Partner kommen gleichberechtigt zu Wort, während ich mich ganz auf die individuelle Paar-Problematik konzentriere.
  • Ich begleite Ihre Beziehung über einen längeren Zeitraum hinweg und bin währenddessen bei Bedarf immer für Sie da.
  • Dank intensiver gemeinsamer Arbeit können die psychotherapeutischen Interventionen rasch greifen.

BACK TO TOP
ANRUFEN